Vorbild Natur

Atemluft ist nicht gleich Atemluft. Das merken wir am deutlichsten in der freien Natur. Wenn uns eine frische Meeresbrise um die Nase weht oder wir im schattigen Wald tief Luft holen, wird uns das sinnlich bewusst.

Gemeinhin glauben wir, dass dieser entscheidende Unterschied mit dem Sauerstoffgehalt zu tun hat. Dies stimmt jedoch nicht. Denn überall beträgt dieser etwa 21%, egal, ob in geschlossenen Räumen oder luftigen Höhen. Es geht um die Qualität, den Gehalt, die Reinheit, die energetische Intensität unserer Luft.

Während stundenlanger Besprechungen und konzentrierter Arbeit innerhalb geschlossener Räume sprechen wir von verbrauchter Luft. Wir öffnen die Fenster und neue Energie strömt herein. Sofort fühlen wir uns besser und belebter.

Anders als in der Natur, findet in unseren Wohn- und Arbeitsräumen keine fortwährende Regenerierung der Luft statt. Wir erhalten zwar ausreichend Sauerstoff, jedoch nicht genügend Energie. Die S.O.E. Technik bringt hingegen die Regenerationsenergie der natürlichen Luft in unsere Wohn- und Arbeitsräume.

Pure Atemenergie

Gesteigerte Leistungsfähigkeit, motivierende Stimmungsaufhellung, zunehmender Elan, nachlassende Infektionsanfälligkeit und verbesserte Schlafqualität sind die am häufigsten beschriebenen Verbesserungen.

Die Air+ S.O.E. Anwendung sorgt dafür, dass am richtigen Ort, zur richtigen Zeit und im richtigen Maß die individuelle Sauerstoff-Nutzung wieder reguliert werden kann. Das heißt, sie regt die körpereigene Sauerstoff-Nutzungsfähigkeit an. Die Regeneration der Energie des Menschen wird so gestärkt und gefördert. Und das Ganze geschieht nebenbei, ohne Aufwand, ohne Anstrengung.

Spüren Sie selbst, wie sich pure Atemenergie anfühlt: bei konzentrierter Bildschirmarbeit, während langwieriger Besprechungen, zur Unterstützung bei Hausaufgaben und für eine verbesserte Nachtruhe, auch auf Reisen und in ungewohnter Umgebung. Selbst beim Autofahren kann die Aufmerksamkeit beispielsweise durch vitair S.O.E. erhöht werden.

Seit Jahrzehnten Therapie begleitend eingesetzt, unterstützt das Gerät die natürlichen Selbstheilungskräfte des Organismus.

 

Kompakte Leistungsstärke

In der Natur finden wir schier unbegrenzten Energieüberschuss vor. Nur so ist Leben, ist Erneuerung, ist Gesundung möglich. Das Thema Luft und Atmung wird jedoch oft nur auf die chemische Zusammensetzung und den Luftdruck reduziert. Viel zu wenig wird der Umstand berücksichtigt, dass die natürliche Luftenergie unsere Leistungsfähigkeit und Gesundheit regeneriert und stabilisiert.

Die Air+ S.O.E. Anwendung spendet nicht mehr Sauerstoff, sondern versorgt den Körper mit energiegeladener Atemluft. Diese revitalisiert den Körper und kräftigt Organe und Zellen.

Die Air+ S.O.E. Anwendung aktiviert die Luft mit sechs Katalysatoren. Das edel glänzende Gehäuse ist vollständig aus silber-eloxiertem Aluminium gefertigt. Somit ist der Schutz durch das Prinzip des Faradayischen Käfigs vor elektromagnetischer Strahlung gewährleistet. Die fertigungsbedingten feinen Unterschiede des Aluminiums machen jedes Gerät zu einem unverwechselbaren Unikat.

51. Medizinische Woche Baden-Baden 2017

Während der 51. „Medizinische Woche“ in Baden-Baden, trafen sich Dr. James Odell, ND, OMD, L.Ac., Medizinischer Direktor BRMI (Bioregulatory Medicine Institute) und Jörg Klemm zum Fachaustausch.

brmi.online

brmi.online/exhibitors (Video)