Historie – Entwicklungsschritte der SOE Technologie

  • 1987

    Entwicklung der Katalysatortechnik zur Anregung von Sauerstoff aus seinem Grundzustand in den Singulett-Zustand.

  • 1987-2004

    Zusammenarbeit mit dem Chemiker Tony van der Valk bis zu dessen Tod.

    valkion

  • 1989

    Herstellung der ersten Serie von etwa 100 Singulettsauerstoff Geräten (MEK-Bioaktivator).

    bioaktivator  mks-bioaktivator

  • 1994-1997

    Kooperation mit Merlin/Vitaion. Aus dieser Kooperation nutzten Athleten der deutschen Olympiamannschaft während der Olympischen Spiele in Atlanta 1996 zehn Geräte.

  • 1995

    Heinrich Heine Universität, Düsseldorf, Deutschland

    Test und Nachweis, dass die von J. Klemm entwickelten, hergestellten und patentierten Katalysatoren Singulett – Sauerstoff in gasförmigem Medium, also in Luft oder in reinem Sauerstoff produzieren.

    Fitness Clinic of Helsinki

    Report: Some physiological effects of breathing singlet oxygen activated air. An experiment with ergospirometry.

  • 1996

    Dr. Dr. sc. D. Cimbal, Germany

    Gutachten über die Wirkung von SOE auf Rennpferde.

    Dr. Anders Willstedt, Schweden

    Beobachtung an Patienten mit chronischem Fibromyalgie- syndrom.

  • 1997

    Markteinführung des ersten Therapie-Gerätes SET Singlet-Energy-Therapy mit integrierter Trinkwasseraktivierung.

    SET-mit-1-Flasche

  • 1998

    Scandlab report 30414

    Breathing of singlet oxygen activated air and the effect on blood parameters in healthy individuals.

    Entwicklung des Gerätes zur örtlichen Anwendung, besonders bei Schmerzen, von Patienten als „Lichtmaus“, später als Airnergy-Stream bezeichnet.airnergy-stream_lichtmaus

  • 1999

    Tetrum Investment

    Report on clinical investigations of Singlet Oxygen Therapy Valkion Unit used in sanitarium practice at Chernobyl zone, Ukraine.

    Free Radical Biology and Medicine

    Report: Harmful Singlet Oxygen can be helpful.

  • 2000-2007

    airnergy-professional
    2001

    Dr. E. Krämer, Troisdorf, Deutschland

    Patientenbeobachtung in Bezug auf Hypercholerstinämie.

    2002

    Dr. J. Marrongelle, Schuykill Clinic for Integrative Medicine

    Clinical evaluation related to the effects of SOE on Fibromyalgia.

    2003

    CO’MED 12/03

    Bericht über eine zweiteilige, kontrollierte Studie mittels Herzraten-Variabilitäts-Messungen (HRV) bezüglich der Wirksamkeit der Airnergy+-Sauerstoff-Therapie.

    2004

    ZÄN

    Konzentrierter Sauerstoff und aktivierte Atemluft: physiologische Effekte zweier Inhalationsanwendungen im Vergleich.

    Die Naturheilkunde Ausgabe Nr. 2 / 2004

    Neue Atemluft-Therapie setzt Maßstäbe.

    das schlafmagazin

    Airnergy-Sauerstofftherapie im Test: Auswertung einer Patientenbeobachtung.

  • 2007 - 2008

    Air O2 Atemluft-Geräte GmbH

    airo2

  • 2008

    Weiterentwicklung der Technologie zu dem Raumluftregenerationsgerät (mit Gerätenamen der Kooperationspartner) in Kooperationen mit Links Ltd. (HK) (SOEmac), ab 2010 mit der Firma wegamed GmbH (SOEair) und 2013 mit der Firma vitalundfitmit100 GmbH (Singuletto).

    soe-mac

  • 2015

    Gründung der Air+ S.O.E. GmbH

  • 2016

    Markteinführung Vitair S.O.E. Raumluftregenerationsgerät.

    air-plus_geraet_vitair_s.o.e._by_joerg_klemm